Logo HTML

Buchlounge Zehlendorf oHG, Clayallee 343 in 14169 Berlin, Tel.: 030 809085-30. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10-19 Uhr, Samstag 10-15 Uhr

Fragen Sie uns nach der Collector´s Edition des Taschen-Verlages und kleinen Editionen anderer Verlage. Ihre Ansprechpartnerin ist Jana Prokop.

Ihre Buchlounge Zehlendorf

Über uns können Sie auch bibliophile, wertvolle und seltene Ausgaben erwerben. einige davon lagern wir nicht in unserer Buchhandlung. Sollten Sie Interesse an einigen dieser Exemplare haben, möchten wir Sie bitten einen Termin mit uns zu vereinbaren oder an einer Präsentation nach Anmeldung teilzunehmen. Hier beschreiben wir einige Artikel:

Ai Weiwei (Collector's Edition) VERKAUFT - kann nachbestellt werden, soweit nicht vergriffen

€ 1000
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Ai Weiwei
Künstler und Aktivist: Die erste umfassende Monografie zu Ai Weiweis Leben und Werk. Limited Edition von 1.000 Exemplaren (Nr. 101–1.100). Jedes Exemplar ist vom Künstler signiert und in ein Seidentuch eingeschlagen, das mit einem Detail des Werks Straight aus dem Jahre 2008 bedruckt ist, mit dem Ai Weiwei an das Erdbeben in Sichuan erinnert. Mit ganzseitigen, vom Künstler selbst entworfenen Scherenschnitten als Kapitelaufmacher.

Limited Edition von 1.000 Exemplaren (Nr. 101–1.100). Auch erhältlich als Art Edition (Nr. 1–100).
Taschen-Verlag, Hardcover, in Leinen gebunden, in einen Seidenschal gewickelt, 33 x 44 cm, 724 Seiten, ISBN 978-3-8365-4659-1 mehr...

Franz-Kafka-Ausgabe, vollständige Edition VERKAUFT - kann nachbestellt werden, soweit nicht vergriffen

Die im Stroemfeld Verlag erschienene Franz Kafka-Ausgabe (FKA, weitere Informationen siehe auch beim Institut für Textkritik) folgt in Wortlaut, Orthographie und Zeichensetzung den überlieferten Handschriften und Typoskripten. Diese werden in der FKA im Faksimile wiedergegeben, wobei die Handschriften mit einer typographischen Umschrift versehen sind.
Die Ausgabe folgt streng der Form der Überlieferung und enthält sich jeden Eingriffs in den Wortlaut der Manuskripte.
Die gut leserliche Handschrift Kafkas, die Transparenz des editorischen Verfahrens sowie die Übersichtlichkeit von Textgestaltung und Ausstattung kommen den Anspüchen des lesenden Publikums entgegen.
Im Unterschied zu allen bisherigen Kafka- Ausgaben wird das gesamte überlieferte Werk dokumentiert, also auch die amtlichen Schriften Kafkas und die Hebraica.
Alle Texte werden den Originalen getreu mitgeteilt. Generalisierungen sowie Standardisierung von Textdifferenzen sind ebenso ausgeschlossen wie Modernisierung oder - im Falle der Wiedergabe von Drucktexten - unausgewiesene Korrekturen oder Veränderungen. Einen großen Teil der bereits erschienenen Bände können wir Ihnen zeigen. mehr...

Das öde Haus von E.T.A. Hoffmann
Holzstiche von Karl-Georg Hirsch

Im Quetsche Verlag für Buchkunst erschienen. Druck. Mit 12 Holzstichen von Karl-Georg Hirsch. Gesetzt aus der 12 Punkt Renner und im Buchdruck auf 300 g/qm Arches-Bütten gedruckt. Format 28x23 cm. Jedes Buch ist in Halbleder von Hand aufgebunden und in einem Schuber verwahrt. Ausgabe A 110 Exemplare 420 €. Ausgabe B und Ausgabe C sind vergriffen. mehr...

Landschaften-Landschaftsbilder. Radierungen von Otto Beckmann
Textauswahl und Nachwort von Dr. Gerd Eversberg

Ein sehr stimmungsvolles Buch - ebenfalls aus dem Quetsche Verlag für Buchkunst - ganz der Landschaft Nordfrieslands angepaßt. Dr. Gerd Eversberg, Sekretär der Stormgesellschaft, hat aus dem Schimmelreiter und aus der Halligfahrt Landschaftsbeschreibungen entnommen, die in diesem Zusammenhang eine wunderbare Dichte bekommen. Otto Beckmann hat mit seinen Radierungen diese Stimmung eindrucksvoll wiedergegeben.

Mit 14 Radierungen von Otto Beckmann. Format 25x37cm, 40 Seiten, gedruckt auf ein 280g Zerkall-Bütten. Gesamtauflage 50 Exemplare, davon sind 43 für den Handel bestimmt. Die Normalausgabe in einem Schuber kostet € 850,-.

Augenschmaus . Wortkunst, Bildkunst, Kochkunst, Buchkunst

Aus dem Quetsche Verlag für Buchkunst. Ein Fest für die Sinne bietet das literarische Kunst-Kochbuch der Buchdruckkünstler Reinhard Scheuble und Roland Meuter. Herausgeber Dirk Kruse konnte 22 namhafte Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz davon überzeugen, 22 deliziöse Geschichten zu schaffen, bei denen sich alles ums Kochen oder Essen dreht. 22 ebenso anerkannte Künstler haben zu diesen Erstveröffentlichungen 22 geschmackvolle doppelseitige Originalgraphiken (Radierung, Holzschnitt, Lithografie oder Siebdruck) geschaffen.

Das Format beträgt 39x24 cm. Das Buch ist auf ein 170g Büttenpapier gedruckt.

Die Normalausgabe kostet 2100,- €. mehr...

 

Im Lande des Don Quijote von Albert Vigoleis Thelen und Stefan Knechtel

Drei Briefe aus Mallorca, einer davon bisher unveröffentlicht.
Vorwort von Dr. Jürgen Pütz

Quetsche Verlag für Buchkunst. mehr...

30 x 19 cm, 56 Seiten, 170g Somerset-Bütten, Auflage 77 Exemplare, € 380,-